Der Absatz von regionalen Biersorten steigt

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung belegt einen Trend, den wir als Partner von kleinen und mittelständischen Brauereien schon länger beobachten.

Denn langfristig sinkt der Bierabsatz, vor allem die klassischen „Fernsehbiere“ haben Probleme. Regionale Getränke dagegen können bei den Konsumenten punkten. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Link zur SZ